___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuelle Folge:

Apotheken umverteilen, und dann?!

Der Umgang der Krankenkassen mit den Apotheken wirkt bereits seit längerer Zeit wie ein abgekartetes Spiel. Das aktuellste Beispiel liefert ein in der Nacht zum Pfingstmontag beim RND veröffentlichtes Interview mit der für Versorgung zuständigen Vorständin des GKV-Spitzenverbands. Diesem Interview nach gibt es nicht unbedingt zu wenige Apotheken oder ein zu geringes Honorar, nein, die Missstände im Apothekenwesen seien lediglich ein Problem der Verteilung. In der Stadt zu viel, auf dem Land zu wenig – simple math. Unseren Hosts Tom Bellartz und Patrick Hollstein kommt diese Rechnung bekannt vor, denn auch die Ärzteschaft muss sich seit Jahrzehnten mit den Umverteilungsfantasien der Krankenkassen beschäftigen. Selbst ein flüchtiger Blick in den Arbeitsalltag der Stadt-Apotheker:innen beweist jedoch, dass dieser Argumentation jegliche Grundlage fehlt: auch in der Stadt hat man alle Hände voll zu tun. Würden hier noch Apotheken Richtung Land wegziehen, wäre der Workload kaum noch stemmbar. Wie lässt sich das taktisch bestens platzierte Interview des GKV-Spitzenverbands also einordnen? Vielleicht als ein weiterer Wegbereiter der Versandapotheken? Unsere Podcaster haben sich einige Gedanken darüber gemacht und teilen sie mit euch in Folge 124 von #nurmalsozumwissen.

Audio
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

!JETZT NEU!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Die Spotify-Playlist zum Podcast: NUR MAL SO ZUM LISTEN🎧!

Hier gibt es uns als Audio-Podcast:


Nur mal so zum Wissen

Der Podcast für Pharma & Apotheke

NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. 

Wer?

Tom Bellartz, Patrick Hollstein

Wo?

Überall da, wo es Podcasts gibt.

Wann?

Jede Woche frisch, immer donnerstags.

Wie?

Als Audio-Podcast und als Video-Podcast bei Youtube.

Nur mal so zum wissen Podcast Hashtag

Host

Tom Bellartz
Gründer und Herausgeber von APOTHEKE ADHOC

Tom Bellartz gibt sich nicht mit Nebensächlichkeiten ab. Wenn er zum Gespräch bittet, wissen Kenner, dass sie etwas erwartet, was sie weiterbringen wird. Der Gründer und Herausgeber von APOTHEKE ADHOC kennt sich aus im Gesundheitssystem und in der Apothekenbranche, in der er seit rund 30 Jahren zuhause ist. Stets gut informiert und vernetzt, bleibt ihm keine Entwicklung verborgen. Er kennt und beschreibt Zusammenhänge, benennt Hintergründe, Personalien und Trends.

.

Als Apotheker und Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC weiß Patrick Hollstein bestens wie die Branche tickt. Sein scharfer Blick auf das Geschehen im Gesundheitsmarkt sucht seines Gleichen und ist ein hoch geschätztes Gut der Leser:innen des Portals.

Patrick Hollstein
Chefredakteur APOTHEKE ADHOC